Projekte

 

Bewerbungsverfahren Forschungsantrag - Projekt: Umweltgerechte Sanierung slowakischer Berghütten

Auftraggeber: Deutsche Bundesstiftung Umwelt DBU

Wettbewerbsberatung Neubau York Quartier Wohnen und Arbeiten, Münster

Erstellung von Konzepten zu Themen der Nachhaltigkeit

Auftraggeber: Vervoorts & Schindler Architekten BDA

Wettbewerbsberatung Neubau Mensa der Ludwig-Uhland-Schule, Gießen

Erstellung von Konzepten zu Themen der Nachhaltigkeit

Auftraggeber: Simone Boldrin Architettura

Forschungsprojekt SkinOver - Reetverkleidung alpines Gebäude
In Zusammenarbeit mit IBBTE Universität Stuttgart
Auftraggeber: Deutscher Alpenverein DAV Bundesverband, München, Sektion Mannheim des DAV

Pilotprojekt Ökobilanzierung von 6 alpinen Berghütten

mit CAA Tool EEH Energieeffizienz auf Berghütten

Auftraggeber: Deutscher Alpenverein DAV Bundesverband, München

 

Ausschreibung NBBW Ökobilanzierungstool für frühe Planungsphase (LPH2 I LPH 3)
in Zusammenarbeit mit sustainable strategies
Auftraggeber: Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg


Bewerbungsverfahren NBBW Erweiterung Schule Weilimdorf, Stuttgart
Auftraggeber: Stadt Stuttgart, Hochbauamt

Bewerbungsverfahren NBBW Erweiterung Schule Zuffenhausen, Stuttgart
Auftraggeber: Stadt Stuttgart, Hochbauamt

Bewerbungsverfahren NBBW Evaluation
Auftraggeber: Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Plausibilitätsprüfung Ökobilanzierungstool EEH Energieeffizienz auf Berghütten
In Zusammenarbeit mit IBBTE Universität Stuttgart
Auftraggeber: DAV Hauptverband München

Bewerbungsverfahren Energienutzungsplan ENP Waltenhausen
Auftraggeber: Gemeinde Waltenhausen

Planung Sanierung I Ersatzneubau Anhalter Hütte
In Zusammenarbeit mit IBBTE Universität Stuttgart
Auftraggeber: DAV Hauptverband München, Sektion Oberer Neckar


Beratung Neubau Rathaus Thannhausen
Auftraggeber: architektur + umwelt, Thannhausen

Erweiterung Pflegeheim, Thannhausen
Auftraggeber: architektur + umwelt, Thannhausen
-ökologisches Baustoffkonzept
- Energiekonzept
- Wasserkonzept – Konzepte zur Reduzierung des Wasserbedarfs

 

Neubau Geschäftshaus, Thannhausen
Auftraggeber: architektur + umwelt, Thannhausen
    - Machbarkeitsstudie Plusenergiehaus in der Innenstadt
    - Energie- I Baustoffkonzept

Wettbewerb Neubau Mittelschule Gersthofen
In Zusammenarbeit mit architektur + umwelt, Thannhausen
Auftraggeber: Architekturbüro Poppe - Gersthofen

Sanierungsvorschlag Zweifamilienhaus, Augsburg
Auftraggeber: privater Bauherr
    - Alternatives Energieeinsparkonzept
    - Erhalt von Baustoffen im Bestand
    - Bewertung des vorhandenen EnEV Nachweis

Wirtschafts- und Bildungszentrum - WiBiZ, Weißenhorn
Auftraggeber: Kreishandwerkerscaft Günzburg/Neu-Ulm

Ausschreibungsunterlagen für Nachhaltige Planung und Umsetzung von Gebäuden in West- und Südafrika
Auftraggeber: KfW Bankengruppe

Wettbewerb Neues Siemens Headquarter, München
Auftraggeber: schneider + schumacher architektur, Frankfurt

Free Lab: Design-build Workshop Hot Spot Sauna and Pool
Auftraggeber: Faculty of Architecture and Planning der Dalhousie University, Halifax

 

Weiterbildung

Steinbeis Transfer Institut Bau- und Immobilienwirtschaft, Dresden
Zertifikatslehrgang: Sachverständiger Nachhaltiges Bauen, BNB – Koordinator

dokwerk – Doktorandennetzwerk Bau und Immobilie im Lebenszyklus, Institut für Bauökonomie, Universität Stuttgart

Vorträge | Workshops

 

WECOBIS Workshop, ByAK München
Thema: Weiterentwicklung der Planungs- und Ausschreibungshilfen

Institut für Baustofflehre, Bauphysik, Gebäudetechnologie und Entwerfen IBBTE, Universität Stuttgart
Thema: Wabi Sabi – Die Schönheit des Unvollkommenen: ‚Dinge gehen entweder ins Nichts über oder entwickeln sich aus dem Nichts’

Umweltakademie Baden-Württemberg / Umweltministerium Baden-Württemberg
Umwelt- und Klimaschutz im Hochbau
Thema: Auswahl nachhaltiger Lösungen auf Baustoff-, Bauteil- und Baukonstruktionsebene mit dem Instrument der Ökobilanzierung

Institut für Bauökonomie bauoek, Universität Stuttgart
Thema: Ökobilanzierung und Lebenszyklusbetrachtung – LCA und LCC

Institut für Bauökonomie bauoek, Universität Stuttgart
Thema: Ressourcenschonende Baustoffwahl und Lebenszyklusbetrachtung

Institut für Architekturgeschichte IFAG, Universität Stuttgart
Thema: Identitätsbildung durch Dauerhaftigkeit und Wandel in der Architektur
 

 

Veröffentlichungen

Bauwelt 10.2020, Rubrik: Bauwelt Praxis - Research

Schilf statt Schindeln - Reet als alternativer nachwachsender und klimaneutraler Baustoff

Projekt SkinOver Reet - Forschungsprojekt: Eignung von Reet im alpinen Bereich

Baunetz Woche #556

Reet in den Alpen - Versuchsprojekt in Vorarlberg

Ökologisches Baustofflexikon 4. Auflage 2018 Linden, W; Marquardt, I (Hrsg.)
Bauprodukte · Chemikalien · Schadstoffe · Ökologie · Innenraum
Co-Autor für die Bereiche Ökobilanzierung, Zertifizierungen, Öko-Labeling

B+B Bauen im Bestand
Energetische Sanierung – Wärmedämmung – Ökobilanz von Dämmstoffen als Planungskriterium, Heft 5.2016, Autoren: Linden, W; Kosbab, B; Wollbrink, A; Lippe, H

DETAIL 2011 - 10 Dächer, Rubrik: Objekt + Produkt
Bürogebäude Taiwan Glass in Fujian, China - Entwurf / Projektleitung für E15 / PMO

FREE LAB: Design-build projects from the School of Architecture, Dalhousie University, Canada, 1991-2006, Author: Christine Macy
A selection of 44 projects from the 20-year old design-build summer laboratory
 

 

Lehrtätigkeiten

WINGS Hochschule Wismar
Dozententätigkeit Master Architektur und Umwelt I Master Green Architecture

Modul: Ressourceneffiziente, schadstoffarme Architektur I Resource efficient, low pollution architecture

Modul: Bauen im Bestand I Refurbishment

Universität Stuttgart, Fakultät 1 - Architektur und Stadtplanung

Lehrauftrag am Institut für Baustofflehre, Bauphysik, Gebäudetechnologie und Entwerfen IBBTE
Themenschwerpunkte: Nachhaltiges Bauen - Ökobilanzierung und Kreislaufführung von Baustoffen

© 2020 by KONRAT GbR